box_navi_bottom_rund
Eisenach - Die Wartburg

Eisenach - Die Wartburg

vor »
unesco_eisenachCopyright: Wartburg-Stiftung Eisenach

Im Dezember 1999 wurde die Wartburg als erste deutsche Burg in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. In der Begründung des Erbekomitees heißt es: „Die Wartburg ist ein hervorragendes Denkmal der feudalen Epoche in Mitteleuropa. Sie fügt sich vorzüglich ein in ihre waldreiche Umgebung und ist in vieler Hinsicht „die ideale Burg“. Gleichwohl originale Bereiche aus der Epoche des Mittelalters bewahrt wurden, verdankt sie Silhouette und Äußeres im Wesentlichen der Wiederherstellung im 19. Jahrhundert, wodurch die Höhepunkte ihrer militärischen und lehensherrschaftlichen Macht in glänzender Weise demonstriert wurden.“

Schon die mittelalterliche Geschichte der Wartburg lässt sich mit bekannten historischen Persönlichkeiten belegen, den Thüringer Landgrafen und der heiligen Elisabeth. Welthistorisch bedeutsam wurde die Burg durch den Aufenthalt und das Wirken des Reformators Martin Luther, der gebannt und geächtet von Mai 1521 bis März 1522 hier Zuflucht gefunden und mit der Übertragung des Neuen Testaments aus der griechischen Urfassung ins Deutsche begonnen hatte. Treffend umschrieb Goethe, ein häufiger Wartburggast, 1819 die Bedeutung der lutherischen Bibelübersetzung: »Und so sind denn die Deutschen ein Volk erst durch Luthern geworden.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts besannen sich die Romantiker auf das Mittelalter und die Symbolhaftigkeit des Ortes. Die Burg und ihre Geschichte wurden Gegenstand vielfältiger literarischer und bildkünstlerischer Wiederspiegelung und in der sich konstituierenden Nationalbewegung zugleich Metapher für einstige politische und kulturelle Größe der Deutschen. Besonders eindrucksvoll demonstrierte dies die erste bürgerliche Nationalkundgebung der Deutschen, das Wartburgfest der studentischen Burschenschaften im Oktober 1817. Im Volksbewusstsein längst zum nationalen Denkmal avanciert, folgte durch ihren Besitzer, das großherzogliche Haus Sachsen-Weimar-Eisenach, ab 1838 die architektonische Wiederherstellung und Stilisierung der Wartburg zum Nationaldenkmal. Einen schließlich „dramatischen“ Überzug erhielt die Burg mit Richard Wagners Oper Tannhäuser.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erfuhr die Feste eine ihrer bedeutendsten Bauphasen. Lange verschwundene Teile, wie der Bergfried, die Dirnitz und das Gadem, wurden auf den alten Fundamenten neu errichtet. Erhaltenes, wie der romanische Palas, der als höchst bedeutsames Bauwerk erkannt worden war, wurde aufwendig restauriert und ausgestattet.

Nach Abdankung der deutschen Monarchen war 1922 die Wartburg-Stiftung Eisenach mit öffentlich-rechtlichem Charakter gegründet worden, die auf ein mehr als 75-jähriges kontinuierliches Bestehen verweisen kann. Die Stiftung hat den Zweck und die Aufgabe, die Wartburg und ihre Kunstschätze in würdiger Form als bedeutsame Kulturstätte, Denkmal und Museum zu erhalten und der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

UNESCO Welterbestätten in Deutschland


Wir brauchen eure Meinungen auf unserem Blog.
Den Artikel 'Eisenach - Die Wartburg' drucken Diesen Artikel drucken

content_bottom
Eisenach - Die Wartburg




box_teaser_top

Schon gelesen?

Wenn einer eine Reise tut ...
Jede der 12 deutschen Ferienstraßen hat ihren ganz spezifischen Reiz. Da wird der Weg zum Ziel, und auch neben der Strecke gibt es einiges zu entdecken. Ferienstraßen

-------------------------------

Erfahrungen der besonderen Art
Oldtimer-Reisen sind ein außergewöhnliches Vergnügen. Alles ist organisiert, man braucht sich also um nichts zu kümmern, sondern kann einfach nur fahren und genießen. Oldtimer-Reisen

-------------------------------

Dabeisein ist alles!
Hier finden Oldtimerfans die Events, die sie auf keinen Fall verpassen sollten. Oldtimer-Veranstaltungen

-------------------------------

Oldtimer der Frau
Weiblich, ledig, schnell
Oldtimer der Frau

-------------------------------

1. Porsche
Auf die Schnelle
Porsche Nummer 1

box_teaser_bottom
box_markt_top

Investition der Woche

Investition der WocheInteressante Oldtimer zum überaus fairen Preis – das ist die Gelegenheit, um aus altem Blech edles Garagengold zu machen...  
Investition der Woche »

Einer wie keiner

Einer wie keinerEinzigartige Oldtimer mit absolutem Seltenheitswert: Klassiker mit außergewöhnlichen Eigenschaften, Scheunenfunde, Einzelstücke und Prototypen...  
Einer wie keiner »

Leasing der Woche

Leasing der WocheTräumen Sie nicht nur vom Traumauto – fahren Sie es! Oldtimer-Leasing lohnt besonders, wenn der Oldtimer als Dienstwagen genutzt wird...  
Leasing der Woche »

Auktion der Woche

Auktion der WocheOldtimerkauf der ganz besonderen Art: per Mausklick und mit etwas Glück sogar zum Schnäppchenpreis...  
Auktion der Woche »

Markt

DEKRA: Niederlassung München-Ost, München DEKRA Stationen Gutachter / Sachverständiger Ing. Friedrich Rohacek, Baden- Siegenfeld Gutachter / Sachverständiger Wormser Oldtimer Club e.V. (W.O.C.), Worms Club / Oldtimerclub Freunde historischer Fahrzeuge Wiesloch e.V., Wiesloch Club / Oldtimerclub Classic Porsche Repairs, Almere Händler, Oldtimer Verkauf, Motor-Spezialist, Renn- und Rallye-Vorbereitung, Reparatur Oldtimer, Restauration Oldtimer Owens Motorcycles, Wrexham, North Wales Händler, Oldtimer Verkauf S&Rs Auto-Center, Lindlar bei Köln Ersatzteile / Oldtimer Teile ENJOY the CLASSICS GmbH, München Vermietung Oldtimer Stevie\'s Garage, Eutin Händler, Oldtimer Verkauf, Reparatur Oldtimer, Restauration Oldtimer, Wartung / Inspektion / Service Restaurationen von historischen Fahrzeugen Edy Schorno, Küssnacht Restauration Oldtimer Peter Haas, Enkenbach-Alsenborn Reparatur Oldtimer, Ersatzteile / Oldtimer Teile DEKRA: Station Günzburg, Günzburg DEKRA Stationen IFA-Freunde Ostwestfalen, Rietberg Club / Oldtimerclub Dirk Mokwa KFZ-Meister, Düsseldorf Reparatur Oldtimer Käfer Buggy Club Groß-Gerau e.V., Groß-Gerau Club / Oldtimerclub Büttner + Sohn, Darmstadt Lackierung / Linierung Fiat 130 Owner's Club e.V., Riederich Club / Oldtimerclub TÜV-Station Trittenheim, Trittenheim TÜV-Station
box_markt_bottom
Baedermax zum Shop