box_navi_bottom_rund
Pfaffenwinkel - Die Wieskirche

Pfaffenwinkel - Die Wieskirche

vor »
unesco_pfaffenwinkelCopyright: Tourismusverband Pfaffenwinkel

UNESCO-Welterbestätte seit 1983

Als die Mönche, Nonnen und Pfaffen sich in diesem Herzstück Bayerns niederliessen, wussten sie schon, wo die schönsten Plätze sind. In der Landschaft zwischen den Flüssen Lech, Ammer und Loisach, dem südlichen Ammersee und dem Süd-Ende des Starnberger Sees bis zu den Ammergauer Bergen liegen Kirchen und Klöster so eng beieinander wie sonst nirgendwo im Lande. Dies erklärt mit wohlwollendem Respekt den Begriff Pfaffenwinkel.

Bekannt geworden ist der Pfaffenwinkel daher auch durch die zahlreichen sakralen Sehenswürdigkeiten und das attraktive kulturelle Angebot. Die berühmteste ist natürlich die Rokoko-Wallfahrtskirche "Zum gegeißelten Heiland auf der Wies", die 1984 in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen wurde. Das Welfenmünster des ehemaligen Prämonstratenser-Klosters Steingaden, das im 18. Jahrhundert den Auftrag zum Bau der Wieskirche erteilte, die ehemalige Klosterstiftskirche in Rottenbuch, das mit dem Europa-Nostra-Preis für besondere Verdienste um das Kulturerbe ausgezeichnete Klosterdorf Polling, die Romanische Basilika in Altenstadt, das Kloster Wessobrunn mit dem Wessobrunner Gebet und die zahlreichen kleinen, herrlich ausgestatteten Dorfkirchen sind jedoch ebenfalls einen Besuch wert.

Die unansehnliche Figur des Christus an der Geißelsäule und ein Tränenwunder im Jahre 1837: das ist der Ursprung der größten Wallfahrt des 18. Jahrhunderts. Mit der Wieskirche schuf Dominikus Zimmermann 1745-1754 gemeinsam mit den besten Künstlern seiner Zeit den unbestrittenen Höhepunkt einer spezifisch bayerischen Rokokoarchitektur. Die Kirche liegt, von weither sichtbar, auf einer kleinen Anhöhe inmitten ihrer Wiese. Die Idee der Wallfahrt bestimmt die Architektur und Ausstattung der Kirche. Sie handelt von Leid, Buße und Erlösung.

Über eine Million Besucher, Touristen, Kunstliebhaber - und Wallfahrer - kommen jährlich in die Wies. Ein ganz besonderes Erlebnis bieten die mittlerweile weitbekannten Konzertreihen ?Festlicher Sommer in der Wies?, ?Musik im Pfaffenwinkel? und ?Abendkonzerte in der Wieskirche?.

Der Pfaffenwinkel hat aber auch eine andere Seite: Die reizvolle hügelige Landschaft vor dem Panorama der bayerischen Alpen ist für die ganze Familie ein ideales Wander- und Radelgebiet. Die Fernwanderwege "König-Ludwig-Weg" und "Prälatenweg" sowie die "Radroute Romantische Straße" ermöglichen einen einzigartigen Natur- und Kulturgenuss und führen direkt an der Wieskirche vorbei. Golfplätze, zahlreiche, zum Teil moorhaltige Badeseen, Freibäder, Hallenbäder und vielseitige Freizeitmöglichkeiten runden das Angebot ab. Nach Besichtigungs-, Wander- und Radtouren oder Golfpartien kann man bei Gesundheits-, Wellness- und Beautyangeboten in Bayerns jüngstem Moorbad, Bad Bayersoien am See, so richtig entspannen. Das dickbreiige Bergkiefernhochmoor ist von ganz besonders guter Qualität.

UNESCO Welterbestätten in Deutschland


Wir brauchen eure Meinungen auf unserem Blog.
Den Artikel 'Pfaffenwinkel - Die Wieskirche' drucken Diesen Artikel drucken

content_bottom
Pfaffenwinkel - Die Wieskirche




box_teaser_top

Schon gelesen?

Wenn einer eine Reise tut ...
Jede der 12 deutschen Ferienstraßen hat ihren ganz spezifischen Reiz. Da wird der Weg zum Ziel, und auch neben der Strecke gibt es einiges zu entdecken. Ferienstraßen

-------------------------------

Erfahrungen der besonderen Art
Oldtimer-Reisen sind ein außergewöhnliches Vergnügen. Alles ist organisiert, man braucht sich also um nichts zu kümmern, sondern kann einfach nur fahren und genießen. Oldtimer-Reisen

-------------------------------

Dabeisein ist alles!
Hier finden Oldtimerfans die Events, die sie auf keinen Fall verpassen sollten. Oldtimer-Veranstaltungen

-------------------------------

Oldtimer der Frau
Weiblich, ledig, schnell
Oldtimer der Frau

-------------------------------

1. Porsche
Auf die Schnelle
Porsche Nummer 1

box_teaser_bottom
box_markt_top

Investition der Woche

Investition der WocheInteressante Oldtimer zum überaus fairen Preis – das ist die Gelegenheit, um aus altem Blech edles Garagengold zu machen...  
Investition der Woche »

Einer wie keiner

Einer wie keinerEinzigartige Oldtimer mit absolutem Seltenheitswert: Klassiker mit außergewöhnlichen Eigenschaften, Scheunenfunde, Einzelstücke und Prototypen...  
Einer wie keiner »

Leasing der Woche

Leasing der WocheTräumen Sie nicht nur vom Traumauto – fahren Sie es! Oldtimer-Leasing lohnt besonders, wenn der Oldtimer als Dienstwagen genutzt wird...  
Leasing der Woche »

Auktion der Woche

Auktion der WocheOldtimerkauf der ganz besonderen Art: per Mausklick und mit etwas Glück sogar zum Schnäppchenpreis...  
Auktion der Woche »

Markt

Zulassungsstelle Bergheim, Bergheim/Erft Zulassungsstellen Oldtimer Spezial Online, Mosbach Zubehör, Lacke / Lackierbedarf Sport & US Dream Cars, Pforzheim Händler, Oldtimer Verkauf Canterbury Convertibles, Händler, Oldtimer Verkauf Horsepower, Ersatzteile / Oldtimer Teile, Händler, Oldtimer Verkauf TÜV-Station Sigmaringen, Sigmaringen TÜV-Station Verein für Freunde des W 123, Bottrop Club / Oldtimerclub, Clubzeitschrift Autoverwertung Schäfer GmbH, Altenglan Verwerter / Gebrauchtteile Feuerwehrmuseum, Niederwiesa Museum Oldtimer Kneisner Technik Import, Braunschweig Auspuffanlagen, Reifen für Oldtimer / Felgen, Zubehör, Schutzhüllen/ Autodecken Neurheder Oldtimerkollegen und Umgebung e.V., Neurhede Club / Oldtimerclub, Club o. Markenbindung Alte Traktoren Waurichen e.V., Geilenkirchen Club o. Markenbindung TK Styling, Schenefeld Händler, Oldtimer Verkauf, Import/Export Ostfriesischer Oldtimer Club Norden e.V., Rechtsupweg Club / Oldtimerclub Packard Austria Club, Salzburg Club / Oldtimerclub 1. Spitfire Club Deutschlands, München Club / Oldtimerclub Car-Top, Neuss Fahrzeugaufbereitung Bevanux Classic Motorcars, Turnhout Händler, Oldtimer Verkauf
box_markt_bottom
Baedermax zum Shop