box_navi_bottom_rund
Speyer - Der Speyer Dom

Speyer - Der Speyer Dom

vor »
unesco_speyerCopyright: Stadt Speyer Fotograf: Klaus Landry

Was wäre Speyer ohne den großartigen romanischen Kaiserdom, der auch in seinen Abmessungen das größte Denkmal seiner Zeit ist. Die salischen Kaiser machten ihn zu ihrer Grablege. Maria und St. Stephan geweiht, wurde der Dom in zwei großen Bauphasen von 1025 bis 1061 und von 1082 bis 1106 errichtet und ist eines der herausragendsten Werke der romanischen Baukunst.

Die mächtige dreischiffige Gewölbebasilika über dem Grundriss eines lateinischen Kreuzes bringt eine Gestaltung zur Vollendung, die in der Folgezeit großen Einfluss auf die Entwicklung der romanischen Architektur des 11. und 12. Jahrhunderts ausgeübt hat. Ihre Kennzeichen sind die ausgewogene Verteilung der Baumassen im Osten und Westen und die symmetrische Anordnung von vier Türmen an den Ecken des von Langhaus und Querhaus gebildeten Baukörpers (soweit die Charakterisierung der Deutschen UNESCO – Kommission 1981).

Die große Bedeutung als Haus- und Grabeskirche der salischen Kaiser, als Symbol ihres weltlichen und kirchlichen Machtanspruchs hat den Dom zu Speyer in seiner architektonisch einmaligen und zukunftsweisenden, aber nie wieder erreichten Form und Größe geprägt.

Die Baugeschichte der Kirche ist ein hervorragendes Beispiel denkmalpflegerischen Handelns und hat die Entfaltung der Lehrmeinungen in der Denkmalpflege in Deutschland, Europa und der Welt vom 18. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart mitbestimmt. 1981 wurde der Dom zu Speyer als Hauptwerk romanischer Baukunst in Deutschland in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen und ist die größte romanische Kirche in Europa, 134 m lang, das Mittelschiff 34 m hoch.

Nachdem zwischenzeitlich die Querhäuser und das Mittelschiff sowie die großartigen Bronzeportale saniert worden sind, laufen seit 2001 in den Seitenschiffen ausführliche Restaurierungsarbeiten.

Trotz aller Bautätigkeit wird die großartige Chor-, Orchester- und Orgelkonzerttradition mit neuen Produktionen fortgesetzt – auch im Jahr 2002 werden die „Internationalen Musiktage Dom zu Speyer“ in der Verantwortung der Stadt Speyer durchgeführt.

Öffnungszeiten des Doms: Mo-Sa: 9–17 Uhr, So: 13:30–17 Uhr

UNESCO Welterbestätten in Deutschland


Wir brauchen eure Meinungen auf unserem Blog.
Den Artikel 'Speyer - Der Speyer Dom' drucken Diesen Artikel drucken

content_bottom
Speyer - Der Speyer Dom




box_teaser_top

Schon gelesen?

Wenn einer eine Reise tut ...
Jede der 12 deutschen Ferienstraßen hat ihren ganz spezifischen Reiz. Da wird der Weg zum Ziel, und auch neben der Strecke gibt es einiges zu entdecken. Ferienstraßen

-------------------------------

Erfahrungen der besonderen Art
Oldtimer-Reisen sind ein außergewöhnliches Vergnügen. Alles ist organisiert, man braucht sich also um nichts zu kümmern, sondern kann einfach nur fahren und genießen. Oldtimer-Reisen

-------------------------------

Dabeisein ist alles!
Hier finden Oldtimerfans die Events, die sie auf keinen Fall verpassen sollten. Oldtimer-Veranstaltungen

-------------------------------

Oldtimer der Frau
Weiblich, ledig, schnell
Oldtimer der Frau

-------------------------------

1. Porsche
Auf die Schnelle
Porsche Nummer 1

box_teaser_bottom
box_markt_top

Investition der Woche

Investition der WocheInteressante Oldtimer zum überaus fairen Preis – das ist die Gelegenheit, um aus altem Blech edles Garagengold zu machen...  
Investition der Woche »

Einer wie keiner

Einer wie keinerEinzigartige Oldtimer mit absolutem Seltenheitswert: Klassiker mit außergewöhnlichen Eigenschaften, Scheunenfunde, Einzelstücke und Prototypen...  
Einer wie keiner »

Leasing der Woche

Leasing der WocheTräumen Sie nicht nur vom Traumauto – fahren Sie es! Oldtimer-Leasing lohnt besonders, wenn der Oldtimer als Dienstwagen genutzt wird...  
Leasing der Woche »

Auktion der Woche

Auktion der WocheOldtimerkauf der ganz besonderen Art: per Mausklick und mit etwas Glück sogar zum Schnäppchenpreis...  
Auktion der Woche »

Markt

BELMOT® SWISS, Arlesheim Versicherung für Oldtimer MZ-Stammtisch Ruhrtal, Witten Stammtisch / regelm. Treffen, Club Motorrad / Oldtimerclub Stag Owners Club, JN Norfolk Club / Oldtimerclub Opel-Kapitän-Club e.V., Frankfurt Club / Oldtimerclub Sammlung Max Reisch, Innsbruck Museum Oldtimer Alfaclub Kärnten, Spittal an der Drau Club / Oldtimerclub Felsberger Autorecycling - Pohl, Felsberg Verwerter / Gebrauchtteile Gerard Kramer Klassiekers, XL Wolvega Händler, Oldtimer Verkauf RSB Mustang Parts, Aachern Ersatzteile / Oldtimer Teile Gutachter / Sachverständiger Ingenieubüro Armin Herzig, Drachselsried Gutachter / Sachverständiger Alveo Auto, Arnhem Händler, Oldtimer Verkauf Honda-Club Rhein-Main, Frankfurt/Main Club Motorrad / Oldtimerclub KfZ-Verwertung Nitschke, Köln Verwerter / Gebrauchtteile Cartec Claus Bayer, Wangen im Allgäu Fahrzeugaufbereitung Motorrad- und Technikmuseum Leiningerland, Quirnheim-Gewerbepark Museum Oldtimer Manta-A-Club Hamburg, Hamburg 73 Club / Oldtimerclub Polizeimuseum Haaren, Wünnenberg Museum Oldtimer Bugatti Club Suisse, Bern Club / Oldtimerclub
box_markt_bottom
Baedermax zum Shop