box_navi_bottom_rund
Frauen von Autowelt

Frauen von Autowelt

vor »

Die Frau des Autoerfinders Carl Benz hatte noch keine Scheu, sich ohne zu fragen ans Steuer zu setzen. Als erste Frau der Welt saß Berta Benz persönlich am Lenkrad.

frauengeschichtenBorgward Isabella Coupe
Mit ihren beiden Söhnen fuhr sie von Mannheim nach Pforzheim. Auf der 70 km langen Strecke demonstrierte sie stolz die Errungenschaft ihres Mannes, ohne dass dieser davon wusste. Die Erfinderfrau nahm das pragmatische Selbstverständnis vorweg, das heute die weibliche Fahrgemeinde prägt. In den Jahrzehnten dazwischen wurden Frauen jedoch oft ganz andere Rollen rund um das Auto zugewiesen.

Autobegeisterte Männer sahen im Auto ein Status-Symbol realisierter Männlichkeit, dessen Krönung die schöne Frau auf dem Beifahrersitz war. Darüber hinaus traten Frauen als Namensgeberinnen hervor.

Der Markenname "Mercedes" stammt von Mercedes Adriane Manuela Ramona Jellinek. Ihr Vater Emil setzte einen Daimler 10/35 unter dem Pseudonym "Mercedes" bei Rennen ein. Mercedes wurde schnell zum Inbegriff eines überlegenen Autos und daher 1900 offizieller Markenname, der mit der Serienproduktion seinen Siegeszug in die Welt antrat. Vielleicht hat die Firma Borgward mit dem Modell Isabella eine ähnliche Erfolgsgeschichte vor Augen gehabt. Auch wenn die Firma unterging, das Isabella Coupe gilt noch heute als ideales Zusammenspiel von Schönheit und Technik.

Mit einer Spezialanfertigung des Ferrari 375 MM wollte 1954 Regisseur Roberto Rosselini seine Liebe zu Ehefrau Ingrid Bergmann beweisen. Doch die Filmdiva war sich offenbar nicht sicher, wen Rosselini mehr liebte, den Ferrari oder sie. Zumindest stellte sie die Liebe ihres Mannes auf eine harte Probe und stellte klar, dass ihr der Wagen nicht gefiel.
Ganz anders verhielt es sich allerdings mit der Ferrari-Kundschaft. Die war so begeistert, dass Ferrari die Sonderanfertigung als Modell 612 in Serie produzierte. Den Zusatznamen "The Ingrid" hat er behalten.
Das einstige Liebesgeschenk ist inzwischen Schmuckstück eines italienischen Ferrari-Sammlers.

Keine Geringere als die Edel-Begleitdame Rosemarie Nitribitt machte mit dem Klischee der schönen Beifahrerin endgültig Schluss. Ihre Leidenschaft für Luxusmobile war allseits bekannt. Im Mai 1956 gab sie einen Opel Kapitän für einen schwarzen Mercedes 190 SL mit roten Ledersitzen in Zahlung. Damit fuhr sie dann durch Frankfurt. Weil Ihre Kundschaft den 190 SL als nicht so bequem und wohl auch als zu offen emfand, ließ sich Rosemarie Nitribitt sogar ein Mercedes 300 S Coupe reservieren. Vor einer möglichen Übernahme wurde sie ermordet. Noch heute wird der schwarz-rote 190 SL als Nitribitt-Mercedes bezeichnet. Einen spannenden Bericht
über den Mord an Rosemarie Nitribitt und den Verbleib ihres Autos hat Norbert Schneider vom 190-SL-Club geschrieben.

Heutzutage ist die Tendenz zum Oldtimer-Kauf bei Frauen ganz allgemein im Anstieg. Immer selbstbewusster demonstrieren Frauen hinterm Steuer ihren Sinn für Stil, Originalität und Raffinesse. Auch die Zahl der weiblichen Rallye- und Gala-Teilnahmen steigt an. 2006 wurde erstmals die Schweizer Jungfrau-Rallye veranstaltet, und beim Wettbewerb der US Car Classics in Diedersdorf wurde der erste Ladies-Pokal vergeben.

Wir brauchen eure Meinungen auf unserem Blog.
Den Artikel 'Frauen von Autowelt' drucken Diesen Artikel drucken

content_bottom

Frauen von Autowelt




box_teaser_top

Schon gelesen?

Handarbeit
Der Motorradgruß ist eine nette Geste unter Bikern. Das heben der linken Hand hat seinen Ursprung in einer Zeit, in der das Motorrad zunehmend an Beliebtheit verlor. Motorradgruß

-------------------------------

Für Motorradfans das Höchste
Anfang der 60er galt am Sachsenring: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Wer nicht gleich nach einer Veranstaltung Karten fürs nächste Jahr bestellte, ging leer aus. Hochsitze

-------------------------------

Rostlos glücklich
Ob Karosserie oder Technik - gut erhaltene Teile für Youngtimer sind in der Regel noch keine Mangelware. Youngtimer

-------------------------------

Urteile & Recht
Rechts-Links und mehr
Urteile

-------------------------------

Weltkulturerbestätten
Mit dem Oldtimer auf Kultour
Sehenswürdigkeiten

box_teaser_bottom
box_markt_top

Investition der Woche

Investition der WocheInteressante Oldtimer zum überaus fairen Preis – das ist die Gelegenheit, um aus altem Blech edles Garagengold zu machen...  
Investition der Woche »

Einer wie keiner

Einer wie keinerEinzigartige Oldtimer mit absolutem Seltenheitswert: Klassiker mit außergewöhnlichen Eigenschaften, Scheunenfunde, Einzelstücke und Prototypen...  
Einer wie keiner »

Leasing der Woche

Leasing der WocheTräumen Sie nicht nur vom Traumauto – fahren Sie es! Oldtimer-Leasing lohnt besonders, wenn der Oldtimer als Dienstwagen genutzt wird...  
Leasing der Woche »

Auktion der Woche

Auktion der WocheOldtimerkauf der ganz besonderen Art: per Mausklick und mit etwas Glück sogar zum Schnäppchenpreis...  
Auktion der Woche »

Markt

Gutachter / Sachverständiger Ing. Ernst Andesner, Steyr Gutachter / Sachverständiger Prüfstelle Interlaken, Interlaken Straßenverkehrsamt / MFK / Prüfstelle TÜV-Station Arnsberg 2 (Bruchhausen), Arnsberg 2 (Bruchhausen) TÜV-Station Steyr Puch Club Salzburg, Salzburg Club / Oldtimerclub Hochzeitauto.de, Rödermark Vermietung Oldtimer Motorradwelt Hinck, Bremervörde Reparatur Oldtimer, Restauration Oldtimer, Wartung / Inspektion / Service, Tuning, Museum Oldtimer Motorrad-Museum Frankenhöhe, Leutershausen-Hetzweiler Museum Oldtimer Höchsmann GmbH, Wien Elektrik, Karosseriebau / Spenglerei DEKRA: Station Schöningen, Schöningen DEKRA Stationen Eichberg GmbH, Hasbergen Motor-Spezialist, Tuning Stuurman Classic Cars, Herkenbosch Händler, Oldtimer Verkauf, Reparatur Oldtimer, Restauration Oldtimer, Zubehör Oldtimer-Werkstatt Marius Pfister, Koppigen Händler, Oldtimer Verkauf, Reparatur Oldtimer, Restauration Oldtimer KfZ-Verwertung Schmitz, Heinsberg, Rheinland Verwerter / Gebrauchtteile Oldtimer Sammlung Werner George, Klein Klessow Museum Oldtimer T & T Unfallfahrzeuge Yilmaz, Krefeld Verwerter / Gebrauchtteile TÜV-Station Gummersbach, Gummersbach TÜV-Station Isetta Club e.V., Marsberg Club / Oldtimerclub KVS, Linnich Händler, Oldtimer Verkauf
box_markt_bottom
Baedermax zum Shop