box_navi_bottom_rund
Frau am Steuer – Abenteuer

Frau am Steuer – Abenteuer

vor »

Clärenore Stinnes umrundete als erste Frau die Welt mit einem Auto. Mit 17 Rennerfolgen von 1924 bis 1927 galt sie bereits als erfolgreichste Rennfahrerin Europas.

c_stinnesEchte Powerfrau: C. Stinnes
Aber das reichte der Tochter eines der mächtigsten Industriebosse seiner Zeit nicht. Unmittelbar nach ihren letzten Renneinsätzen nahm sie ein Projekt in Angriff, das ihr zu Weltruhm verhelfen sollte.

Ihr Vater, der Kohle- und Eisen-Tycoon Hugo Stinnes, war gegen die Motorsportaktivitäten seiner Tochter gewesen. Zu ihrem Glück hatte er ausgezeichnete Kontakte. In seiner Position verkehrte er mit den Reichen und Mächtigen der Welt. Und so startete Clärenore ohne einen Pfennig von ihrem Vater, dafür mit starker Unterstützung von Politik und Wirtschaft, in ihr Abenteuer.

Am 25. Mai 1927 ging es los in einem Adler Standard 6. Begleitet wurde Clärenore Stinnes vom schwedischen Kameramann Carl-Axel-Söderström und zwei Mechanikern im Material-Lkw. Die Reise ging über den Balkan nach Sibirien. Es folgten die Wüste Gobi, Peking, Japan, Hawaii und Nordamerika. Durch Mittelamerika ging es bis nach Buenos Aires, dann wieder nordwärts über New York bis Vancouver. Anschließend mit dem Schiff nach Le Havre und dann weiter nach Berlin. Mehr als einmal riskierten Clärenore Stinnes und ihre Begleiter auf über 46.000 km Strecke ihr Leben. Die Straßenverhältnisse waren nämlich mehr als abenteuerlich.

Die Weltumrundung war auch ein Versuch, zehn Jahre nach dem Ersten Weltkrieg die Leistungsfähigkeit der deutschen Automobilindustrie zu demonstrieren. Weltweit fand Clärenore Stinnes Reise große Beachtung. Nicht zuletzt auch, weil sie unterwegs viel Prominenz traf wie z.B. Henry Ford und den damaligen US-Präsidenten Hoover. Außerdem führte sie ein Tagebuch und ließ die Reise von Carl-Axel-Söderström, ihrem späteren Mann, für einen Kinofilm auf Zelluloid bannen.

Zwei Jahre nach der Rückkehr, also 1931, war die Filmdokumentation "Im Auto durch zwei Welten" in den deutschen Kinos zu sehen. 80 Jahre nach der Abenteuerfahrt wurde die Weltumrundung der Cläernore Stinnes für Kino und Fernsehen erneut verfilmt. Der 90minütige Dokumentarfil "Fräulein Stinnes fährt um die Welt" kam im August 2009 in die Kinos.

Mehr über Clärenore Stinnes gibt es in zwei Büchern nachzulesen:


Wir brauchen eure Meinungen auf unserem Blog.
Den Artikel 'Frau am Steuer – Abenteuer' drucken Diesen Artikel drucken

content_bottom

Frau am Steuer – Abenteuer




box_teaser_top

Schon gelesen?

Shop around the clock
Die Top-Shops von Oldtimer.net sind eine kleine Einkaufshilfe für Oldtimerfans. Zum Beispiel, wenn es um Geschichte und Geschichten rund ums Thema Oldtimer geht. Top-Shops Bücher

-------------------------------

So zoll es sein - über den Import von Oldtimern
Getreu dem Motto "Andere Länder, andere Ausfuhrbestimmungen" gibt es je nach Land, aus dem importiert wird, einiges zu beachten. Oldtimer Import / Export

-------------------------------

Günstige Mietfahrgelegenheit
Als Mieter eines Oldtimers braucht man sein Geld nicht für Anschaffung und Unterhalt ausgeben und kann jeden Tag einen anderen Klassiker fahren. Oldtimer mieten

-------------------------------

Youngtimer spezial
Vom Spießer- zum Spaßauto
Youngtimer

-------------------------------

Einladungen
Mein rechter rechter Platz ist frei
Einladungen

box_teaser_bottom
box_markt_top

Investition der Woche

Investition der WocheInteressante Oldtimer zum überaus fairen Preis – das ist die Gelegenheit, um aus altem Blech edles Garagengold zu machen...  
Investition der Woche »

Einer wie keiner

Einer wie keinerEinzigartige Oldtimer mit absolutem Seltenheitswert: Klassiker mit außergewöhnlichen Eigenschaften, Scheunenfunde, Einzelstücke und Prototypen...  
Einer wie keiner »

Leasing der Woche

Leasing der WocheTräumen Sie nicht nur vom Traumauto – fahren Sie es! Oldtimer-Leasing lohnt besonders, wenn der Oldtimer als Dienstwagen genutzt wird...  
Leasing der Woche »

Auktion der Woche

Auktion der WocheOldtimerkauf der ganz besonderen Art: per Mausklick und mit etwas Glück sogar zum Schnäppchenpreis...  
Auktion der Woche »

Markt

Andreas Alburg Autoverwertung u. Containerdienst, Bevern, Kreis Holzminden Verwerter / Gebrauchtteile Caprifreaks Niederbayern, Geisenfeld Club / Oldtimerclub Helsans Service, Bergby Auspuffanlagen Zulassungsstelle Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen Zulassungsstellen Ford FK 1000 IG, Aurich Stammtisch / regelm. Treffen, Club / Oldtimerclub, Internetforum, Literatur Auto Sachverständigenbüro Dirk Mokwa, Ratingen Gutachter / Sachverständiger Wolf P., Hannover Verwerter / Gebrauchtteile Gutachter / Sachverständiger Dipl.-Ing. Wolfgang Marsoner, Innsbruck Gutachter / Sachverständiger Ondrak, München Ersatzteile Motorrad / Motorradteile TÜV-Station Würzburg, Würzburg TÜV-Station Autokino Ramstein, Ramstein Autokino DEKRA: Außenstelle Chamerau, Chamerau DEKRA Stationen TÜV-Station Nettetal, Nettetal TÜV-Station DEKRA: Station Nördlingen, Nördlingen DEKRA Stationen TÜV-Station Simbach/Inn, Simbach/Inn TÜV-Station OKP Parts and Engineering GmbH, München Ersatzteile / Oldtimer Teile, Nachfertigungen 1plus autolack hannover, Hannover Lacke / Lackierbedarf Zulassungsstelle Miesbach, Miesbach Zulassungsstellen
box_markt_bottom
Baedermax zum Shop