box_navi_bottom_rund
box_main_top

11.4.2017: Porsche 910 mit Elektromotor sorgt für Aufsehen

vor »

Fast 50 Jahre nach der Teilnahme dieses Fahrzeugtyps am 24-Stunden-Rennen von Le Mans hat der Elektromobilitäts-Spezialist Kreisel Electric einen Evex Porsche 910 zum elektrischen Supersportwagen umgerüstet.

Porsche 910 mit Elektromotor sorgt für AufsehenFoto: Auto-Medienportal.Net/Kreisel

Fast 50 Jahre nach der Teilnahme dieses Fahrzeugtyps am 24-Stunden-Rennen von Le Mans hat der Elektromobilitäts-Spezialist Kreisel Electric einen Evex Porsche 910 zum elektrischen Supersportwagen umgerüstet.

Der Kreisel Evex 910e schafft mehr als 300 Kilometer pro Stunde, beschleunigt in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 und verfügt über eine Straßenzulassung mit H-Kennzeichen. Preis für das in kleiner Stückzahl gefertigte erste Elektroauto der Marke Kreisel: eine Million Euro.

Der Porsche 910 wurde nur 35mal gebaut und ausschließlich für Rundkurs- und Bergrennen genutzt. Der Fahrzeughersteller Evex begann in den 70er Jahren mit dem Nachbau des Fahrzeugtyps. Doch nach nur vier Exemplaren kam die Produktion zum Erliegen – bis heute. Sein Nachbau mit Elektroantrieb erlebt diese Woche im Rahmen der Oldtimer-Messe Techno Classica in Essen auf dem Stand von Evex seine Weltpremiere. (Publikumstage ab Donnerstag dieser Woche bis Sonntag, 9. April 2017.

Nach dem Umbau der Mercedes G-Klasse, die Kreisel im Januar mit Arnold Schwarzenegger vorgestellt hatte, zeigen die Kreisel-Brüder jetzt; dass der Elektromobilität kaum Grenzen gesetzt sind. Markus Kreisel, Geschäftsführer der Kreisel Electric GmbH. "Der Kreisel Evex 910e verbindet das Gefühl, in einem faszinierenden Classic Car zu sitzen, mit der unbeschreiblichen Dynamik von 490 elektrischen PS und einem Drehmoment von 770 Newtonmetern – und das Ganze emissionsfrei und ohne schlechtes Gewissen." Um die Beschleunigung und die Maximalgeschwindigkeit zu ermöglichen, entwickelte Kreisel ein Zwei-Gang-Automatik-Getriebe mit einer Übersetzung von 8,16 (1. Gang) bzw. 4,67 (2. Gang), Selbstsperrdifferential und integrierter, elektrischer Ölpumpe zu Schmierung und Kühlung. In dem Gesamtgewicht des 910e von 1100 kg ist die Lithiumionenbatterie mit einer Kapazität von 53 Kilowattstunden enthalten. Sie soll eine realistische Reichweite von 350 Kilometer ermöglichen.

Neben der elektrischen Version bringt das Unternehmen den Evex Porsche 910 als Nachbau mit Verbrennungsmotor in einer Kleinserie auf den Markt.

Weitere News aus dem Zeitraum April 2017 - Mai 2017

[Anzeige]
box_main_bottom

Porsche 910 mit Elektromotor sorgt für Aufsehen
box_markt_top

Investition der Woche

Investition der WocheInteressante Oldtimer zum überaus fairen Preis – das ist die Gelegenheit, um aus altem Blech edles Garagengold zu machen...  
Investition der Woche »

Einer wie keiner

Einer wie keinerEinzigartige Oldtimer mit absolutem Seltenheitswert: Klassiker mit außergewöhnlichen Eigenschaften, Scheunenfunde, Einzelstücke und Prototypen...  
Einer wie keiner »

Leasing der Woche

Leasing der WocheTräumen Sie nicht nur vom Traumauto – fahren Sie es! Oldtimer-Leasing lohnt besonders, wenn der Oldtimer als Dienstwagen genutzt wird...  
Leasing der Woche »

Auktion der Woche

Auktion der WocheOldtimerkauf der ganz besonderen Art: per Mausklick und mit etwas Glück sogar zum Schnäppchenpreis...  
Auktion der Woche »

Markt

Autopflegecenter u. Waschanlage D. Frank, Mannheim Fahrzeugaufbereitung www.oldtimerheirat.de, Darmstadt Vermietung Oldtimer Surahammars Oljeprodukter, Surahammar Pflegeprodukte, Motoröl, Schmier-/ Betriebsstoffe Gutachter / Sachverständiger Henry Düben, Oberhausen Gutachter / Sachverständiger In Moto Ltd, Croydon, Surrey Wartung / Inspektion / Service, Accessoires, Ersatzteile Motorrad / Motorradteile, Händler, Oldtimer Verkauf, Reparatur Oldtimer Kernstock, Schillingsfürst, Mittelfranken Fahrzeugaufbereitung Admirals West, Cambridge Händler, Oldtimer Verkauf Opel Kapitän Club e.V., Frankfurt Club / Oldtimerclub The Packard Club of Germany, Hannover Club / Oldtimerclub Baumkirchner, Schwarzenfeld, Oberpf Verwerter / Gebrauchtteile Audi Team Hamburg e.V., Hamburg Club / Oldtimerclub Zündapp KS 601 Club e.V., Mutterschied Club Motorrad / Oldtimerclub DEKRA: Station Ibbenbüren, Ibbenbüren DEKRA Stationen Zulassungsstelle Freiburg i.Br., Freiburg i.Br. Zulassungsstellen Autoteilevertrieb für Porsche Fahrzeuge, Lorsch Ersatzteile / Oldtimer Teile Frima Reibbelag GmbH & Co. KB, Meinerzhagen Bremsen, Kupplungen Cransberger Oldtimter Club, Usingen Club / Oldtimerclub TÜV-Station Fellbach, Fellbach TÜV-Station
box_markt_bottom
Baedermax zum Shop