box_navi_bottom_rund
box_main_top

1.12.2017: Seltene H-Roadster für VW-Sammlung

vor »

Jannie Hübers entwickelte und baute bis Anfang der 1980er Jahre eine kleine Serie sportlicher Roadster. Sie setzte dabei auf die bewährte und zuverlässige Technik luftgekühlter Volkswagen-Modelle. Neun Wagen entstanden, ein Comeback feierte Hübers 2003 mit einer neuen Konstruktion, dem H3. Zwei dieser so genannten H2-Wagen und den H3 übergab die Konstrukteurin nun persönlich an das Automuseum von Volkswagen in Wolfsburg.

Seltene H-Roadster für VW-Sammlung

Jannie Hübers hatte schon in jungen Jahren ein Faible für motorsportliche Fahrzeuge und war Fan des englischen Clubsports. Aus dieser Leidenschaft entwickelte sich die Idee, einen eigenen Wagen zu konstruieren und zu bauen. 1977 war der H1 fertiggestellt – er nutzte den luftgekühlten Käfer-Motor, dessen Achsen und Getriebe. Die völlig eigenständige, schmale Karosserie wurde aus Kunststoff geformt.

Von der Presse, unter anderem der "Auto Zeitung" in Köln, hoch gelobt und getrieben von der Idee, bezahlbaren Breiten-Motorsport wie in Großbritannien in Deutschland zu etablieren, begann die weiterführende Konstruktion des H2-Roadsters. Optisch orientierten sich die Fahrzeuge am Lotus Seven, technisch blieb es bei der altbewährten VW-Technik - allerdings kamen nun die leistungsstärkeren Motoren des VW 412 und des Transporters der zweiten Generation zum Einsatz.
Lotus-Konstrukteur Colin Chapman, der den H2-Roadster auf dem Hockenheimring kennenlernte, hatte keinerlei Einwände. Aber trotz aller Bemühungen – so war der H2 einer der Stars der Jochen-Rindt-Show – kamen zu wenig Bestellungen zusammen. Mangels Nachfrage stellte Hübers darum nach neun Fahrzeugen die Produktion ein.

Ende der 1990er Jahre griff sie ihre Idee aber nochmals auf und baute bis 2003 den neuen H3 mit dem erstarkten Flachmotor aus dem VW Typ 3. Er steht ab sofort gemeinsam mit dem H2-05 und dem H2-09 im Volkswagen-Museum.

Weitere News aus dem Zeitraum November 2017 - Dezember 2017

[Anzeige]
box_main_bottom

Seltene H-Roadster für VW-Sammlung
box_markt_top

Investition der Woche

Investition der WocheInteressante Oldtimer zum überaus fairen Preis – das ist die Gelegenheit, um aus altem Blech edles Garagengold zu machen...  
Investition der Woche »

Einer wie keiner

Einer wie keinerEinzigartige Oldtimer mit absolutem Seltenheitswert: Klassiker mit außergewöhnlichen Eigenschaften, Scheunenfunde, Einzelstücke und Prototypen...  
Einer wie keiner »

Leasing der Woche

Leasing der WocheTräumen Sie nicht nur vom Traumauto – fahren Sie es! Oldtimer-Leasing lohnt besonders, wenn der Oldtimer als Dienstwagen genutzt wird...  
Leasing der Woche »

Auktion der Woche

Auktion der WocheOldtimerkauf der ganz besonderen Art: per Mausklick und mit etwas Glück sogar zum Schnäppchenpreis...  
Auktion der Woche »

Markt

Wittmann, Ebermannsdorf Verwerter / Gebrauchtteile Kadett-C-Club Ludwigshafen, Mutterstadt Club / Oldtimerclub Autohaus Schachinger, Schwanenstadt Händler, Oldtimer Verkauf, Finanzierung/ Leasing, Vermietung Oldtimer Kompalla, Gaggenau Fahrzeugaufbereitung Staufenbiel Technischer Handel, Berlin Dichtungen, Elektrik, Restaurationsbedarf / Schrauben, Sonstige Anbieter, Zubehör Autopflege Car Care, Porta Westfalica Fahrzeugaufbereitung Rootes Car Owners Switzerland, Bauma Club / Oldtimerclub Musée de la Belle Epoque de l'Automobile, Pont-l'Evêque Museum Oldtimer Geralux Fahrzeuge GmbH, Gretzenbach Reparatur Oldtimer, Restauration Oldtimer, Vermietung Oldtimer Erbe, Künzell Fahrzeugaufbereitung Kieler-Veteranen-club e.V., Kiel Club / Oldtimerclub Internationaler Kreis der Tatra-Freunde e.V., Lunow Club / Oldtimerclub Wolfgang Bernhard, Groß-Gerau Wartung / Inspektion / Service, Ersatzteile Motorrad / Motorradteile, Händler, Oldtimer Verkauf, Reparatur Oldtimer TÜV-Station Tübingen, Tübingen TÜV-Station Köhler, Limbach-Oberfrohna Verwerter / Gebrauchtteile Altena Classic Service, Gramsbergen Ersatzteile / Oldtimer Teile, Händler, Oldtimer Verkauf, Renn- und Rallye-Vorbereitung, Reparatur Oldtimer, Restauration Oldtimer, CDs/ Platten/ Musik, Tuning DEKRA: Station Günzburg, Günzburg DEKRA Stationen Bugatti Club Suisse, Bern Club / Oldtimerclub
box_markt_bottom
Baedermax zum Shop